Die Gewerkschaft Verdi hat dem Online-Versandhändler Amazon vorgeworfen, mit inszenierten Medientagen sein Image aufpolieren zu wollen.

„Amazon will sich mit größter Mühe von seiner besten Seite präsentieren. Das Unternehmen zieht eine große Show ab“, kritisierte Onlinehandel-Fachmann Stefan Najda von der Verdi-Bundesverwaltung. Amazon wolle die zuletzt arg ramponiert erscheinende Außendarstellung verbessern.

weiter lesen....
focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker

(C) 2014 ver.di - Fachbereich Handelzuletzt aktualisiert: 06.04.2019