Die Fußmatten sind bestellt. 100%ig und ganz sicher.

Was mich übrigens an Returns extrem stört: das meiste Geschimpfe kommt von dort. Sobald man nur den Abteilungsnamen erwähnt: Augenrollen. Keine Abteilung hat so ein schlechtes Image. Schade eigentlich.
Die zuständigen Manager machen sich sehr, sehr, sehr viel Arbeit damit, Pläne für Verbesserungen der Abteilung zu erstellen. Aber das sieht keiner.

Ich seh es schon kommen:
Momentan schimpfen alle über die Bedingungen. Dieses Jahr sollen noch viele Verbesserungen eingeführt werden; bei der Umsetzung wird auch wieder geschimpft werden: der Lärm, der Dreck, oh Weh!

Mit ist absolut klar, dass die baulichen Gegebenheiten alles andere als optimal sind - an der Verbesserung wird gearbeitet (ja, man kann nicht alles bei Amazon bestellen, so dass die eine oder andere Bestellung auch mal 2 Monate dauern kann....).
Auch ist mir absolut klar, dass nur einzelne Mitarbeiter aus der Abteilung auf dem Kriegspfad sind. Ich denke mir: wenn die Arbeit und die Bedingungen so schlimm sind: warum arbeiten sie dann noch da??? Und warum lassen alle anderen zu, dass der Ruf der Abteilung so runtergezogen wird?

Wie gesagt: schade eigentlich.

Kommentar von: Fussmatten - 12.08.2011, 17:31
(C) 2014 ver.di - Fachbereich Handelzuletzt aktualisiert: 05.07.2019